Seite 1 von 1
Artikel 1 - 27 von 27

MTB-Sattel

 Der Fahrradsattel ist eines der...

Der Fahrradsattel ist eines der wichtigsten Elemente eines Mountainbikes. Bei Fahrten in unwegsamen Gelände, aber auch dann, wenn das Mountainbike für längere Touren genutzt werden soll, ist ein hochwertiger Fahrradsattel, der am Gesäß nicht drückt, sehr wichtig. Darüber hinaus muss der MTB Sattel perfekt eingestellt sein, sodass eine optimale Haltung auf dem Fahrrad eingenommen werden kann.
Es gibt Fahrradsattel für Herren und Damen Sattel, darüber hinaus können Sie aus verschiedenen weiteren Modellen wählen. So gibt es Gel Sattel, die weicher gepolstert sind als herkömmliche MTB Sattel, weil sie mit einer Schicht auch zähem Gel gefüllt sind. Diese schützt das Gesäß vor allem bei längeren Touren vor Stößen und Schlägen. Gel Sattel werden von Damen und Herren gern gewählt.
Wenn Sie Triathlon als Sportart betreiben, können Sie einen speziellen Triathlon Sattel auf Ihrem Fahrrad montieren. Triathlon Sattel gibt in unterschiedlichen Ausführungen von XLC, terry, Contec oder BBB. Sie können sich jedoch auch für einen Rennsattel oder einen Mountainbike Sattel einer Firma wie XLC, terry, Contec oder BBB entscheiden. Spezielle Mountainbike Sattel wurden speziell für die Bedürfnisse des Fahrers eines Mountainbikes entwickeln, während der Rennsattel für ein Rennrad konstruiert wurde. Sie können jedoch theoretisch alle Sättel auf jedes Fahrradmodell montieren, denn die Sättel sind miteinander kompatibel.

Besonders beliebt auch bei Herren ist ein Damen Sattel, denn dieser ist breit und sehr bequem, sodass Sie auch bei sehr langen Touren nicht das Problem haben werden, dass Ihnen das Gesäß weh tut. Zudem schont ein guter Fahrradsattel bei richtiger Einstellung auch den Rücken.

Wenn Sie als Freeride- und Mountainbike Fan die Kraftprobe mit schwerem Gelände aufnehmen wollen, dann sollte der Sattel, auf dem Sie sitzen diesen Anforderungen in allen Belangen gerecht werden. Der Sattel als Herzstück Ihres Fahrrades. Die große Anzahl von Freeride Sättel der Hersteller XLC, BBB und KHE bieten dem leidenschaftlichen Dirtjumper die besten Sitzvoraussetzungen. Neben den erforderlichen Schutzbekleidungen ist der Fahrradsattel für Ihre wertvolle Gesundheit ein unerlässliches Muss.

Der Freeride Sattel ist eine perfekte Ergänzung zu den Federgabeln und deren Federwege von Freeride- und Mountainbikes. Der BBB Freeride Sattel ist in seiner Form schlank und trotzdem robust. Unten eingearbeitete Griffmulden stabilisieren bei einem Sprung die Körperhaltung. Sein Moderner Tarnlook sticht dabei zusätzlich ins Auge. Die etwas schlankere Form eines Freeride Sattel bietet der Herrsteller XLC. Eine extraleichte Sattel Konstruktion für eine Sportliche Fahrhaltung. Auffallend hierbei die Venyl und Gelpads Satteldecke. Die Steppnahtoptik des etwas leichteren Fahrrad Sattel von KHE gibt dem Fahrrad einen extravaganten Touch. Er besticht durch seine schlanke Form und eignet sich auch für Kompletträder. Das gleiche gilt für den Downhill Sattel. Wie alle andern ist der Downhill Sattel ein hochwertiges Produkt. Und dennoch günstig im Kauf.

Da alle Fahrradsattel selbstformend konstruiert sind, laufen sie unter Perfekt Slim DH, FR und DJ. Auch Ihr BMX-Rad können Sie mit einem speziellen BMX Sattel ausstatten. Der poppige BMX Sattel besticht durch seine hohe Qualität. Im Fahrradzubehör Online Versand-Shop von TOMA können Sie aus einem großen Angebot günstig die richtige Fahrrad Sitzgelegenheit kaufen. TOMA - Der Online Anbieter für Sättel aller Art.