Seite 1 von 1
Artikel 1 - 27 von 27

Lenkerkörbe

  Cityfahrräder oder...

Cityfahrräder oder Trekkingfahrräder werden zu vielen Zwecken gefahren. Wenn es sich um ein Damenfahrrad handelt, wird damit auch der Weg zum Supermarkt oder in die Stadt zum Einkaufen zurückgelegt, was durchaus praktisch ist. Gleichzeitig mit dem Zweck der Fahrradtour wird auch noch die körperliche Fitness gesteigert. Ein Cityfahrrad ist für die Fahrt in die Stadt oder zum Einkauf bestens geeignet, und wie der Name schon vermuten lässt, auch so gebaut, dass man bequem darauf sitzen kann. Einer der praktischen und modernen Fahrradkörbe könnte ein gutes und nützliches Hilfsmittel sein, mit dem die Einkäufe auf dem Fahrrad sicher nach Hause transportiert werden können. Besonders die Fahrradkörbe für vorne, die sogenannten Lenkerkörbe, sind sehr nützlich, da hat man seine Schätze im Blick und muss sich nicht immer umdrehen, um zu sehen, ob man nichts verloren hat. Das ist besonders wichtig, wenn die Handtasche dabei ist, im Lenkerkorb hat man sie stets griffbereit.

Die vielen Varianten der Lenkerkörbe bieten eine große Auswahl, aber werfen sicher auch viele Fragen bei der Radfahrerin auf. Welches Modell ist nicht nur das schönste, sondern auch das praktischste? Manche Damen transportieren im Fahrradkorb den kleinen Hund, manche lieber die Handtasche und wiederum welche nutzen ihn tatsächlich als Einkaufskorb für die täglichen Einkäufe auf dem Markt, in der City oder im Supermarkt. Natürlich kann man in einem Lenkerkorb keine Unmengen transportieren, dafür sind die Halterungen nicht geeignet. Diese sind je nach Korb sehr unterschiedlich und müssen auf jeden Fall separat bestellt werden. Sie gehören nicht zur Grundausstattung des Fahrradkorbs und sind auch nicht direkt beim Einkauf am Fahrrad vorhanden. Je nach Korb kann man ein spezielles oder ein universelles System nutzen.

Der Fahrradkorb aus schwarzem Metallgitter ist sehr geläufig und wird nicht nur in verschiedenen Größen, sondern auch unterschiedlich zugeschnitten angeboten. Er kann einen Ausschnitt für den Vorderscheinwerfer haben, vorne höher geschnitten sein als zum Lenker hin, eine gerade Form oder eine sich nach unten verjüngende Form aufweisen. Je nach Einsatzzweck benötigt man unterschiedliche Größen, deshalb ist die Überlegung vorher wichtig, wozu man ihn verwenden möchte. Auch die modernen Varianten aus einem wasserfesten Material, das über einen Alurahmen gezogen wurde, sind sehr beliebt. Sie stammen vom Taschenhersteller Reisenthel und sind in besonders jungen Designs erhältlich. Klassisch geht es hingegen mit einem Weidenkorb zu, der mit einer einfachen Einhängevorrichtung ausgestattet ist. Dieser kann vorne an den Lenker oder hinten seitlich an den Gepäckträger eingehängt werden. Ob grobmaschiges Metall, engmaschiges Metall, Aluminium oder wasserfester Stoff, ein Fahrradkorb als Lenkerkorb ist immer sehr praktisch.