Seite 1 von 1
Artikel 1 - 4 von 4

Navigationsgeräte

  Navigationsgeräte für den...

Navigationsgeräte für den Aufenthalt in der Natur
Fahrradtouren und Wanderungen, die in unbekannte Gebiete gehen, können schnell dazu führen, dass man sich nicht mehr auskennt und sich nicht mehr orientieren kann. So wie für das Auto Navigationsgeräte im Einsatz sind, gibt es sie auch für Fußgänger oder Radfahrer. Das erleichtert vor allem unterwegs auf dem Fahrrad die Orientierung, denn mit einem solchen Gerät ausgerüstet, muss man nicht mehr lange in Papierkarten herumsuchen. Papierkarten können eine Zumutung werden, wenn man in einem Waldgebiet oder auf freier Flur die Wege suchen muss. Mit einem Navigationsgerät ist alles viel einfacher und Radwanderungen können wirklich zu einem entspannten Vergnügen werden.

Mit GPS durch die Wildnis
Voraussetzung ist natürlich ein guter GPS-Empfänger, der am Lenker befestigt wird. Wenn man sich vorher mit den entsprechenden Informationen versorgt, die durchaus auch im Internet zu finden sind, macht es wenig Arbeit und viel Freude, in unbekannten Regionen mit dem Fahrrad zu fahren oder eine Wanderung durchzuführen. Durch seine Präsenz am Lenker hat man stets alles im Blick, was wichtig ist, und kann sich sogar vorher zu Hause noch die Route für die geplante Tour einspeichern. Auch verschiedene Routen über Speicherkarten sind erhältlich und sorgen gleich mit allen nötigen Informationen für Klarheit. Zubehörteile wie ein Steckerladegerät oder Trageschlaufen erhöhen die Bequemlichkeit bei der Handhabung. Als komplett Set können die Navigationsgeräte mit einem Pulssender und weiterem Zubehör ausgerüstet sein und haben damit noch zusätzliche Funktionen.