Seite 1 von 1
Artikel 1 - 38 von 38

Reifenwerkzeug

  Hochwertige Reifen für Ihr Zweirad...

Hochwertige Reifen für Ihr Zweirad

Egal, welches Fahrrad Sie fahren, Sie brauchen dazu eine ordentliche Bereifung. Die ist auf jedem Fahrrad anders, weil die Bereifung Einfluss auf die Funktionalität des Rades hat. Das beste Beispiels ist dafür das Rennrad, dessen schmale Reifen sehr schnell unterwegs sind. Dafür sorgt natürlich auch der hohe Luftdruck, der ebenso hoch ist, wie in einem Autoreifen. Da ist es verständlich, dass das Material enorm belastbar sein muss. Ebenso ist es auch bei Mountainbikes oder BMX Fahrrädern. Diese werden nicht nur über schöne glatte Straßen gefahren, sondern sollen im Gelände über Stock und Stein fahrbar sein und auch dieses aushalten. Aus diesem Grund hat jedes Fahrrad seinen speziellen Reifen und dieser wird mit dem entsprechenden Werkzeug behandelt, wenn er gewechselt werden muss.

Radwechsel ganz einfach und schnell

Wenn es doch passiert ist und dem Schlauch die Luft ausgeht, hilft alles nichts, es muss geflickt werden. Der Reifenheber hilft Ihnen, den Mantel vom Vorder- oder Hinterrad abzunehmen. Je nach Wunsch können Sie dabei unter den Modellen von XLC, Schwalbe oder4 TOPEAK wählen. Auch die Reifenheber von SKS oder Maxxis sind empfehlenswert. Auf keinen Fall sollten Sie auf Felgenband oder eine Pannenschutzeinlage verzichten. Sie sorgt dafür, dass der empfindliche Schlauch nicht durch Grate an den Speicheneingängen in den Metallreifen des Rades eindringen können. Eine Pannenschutzeinlage sorgt außerdem dafür, dass der Schlauch geschützter in der Reifenkehle liegt und so eine längere Funktion ausüben kann.